Entfernung der Ader und Äderchen | Lékařské Laserové Centrum

Entfernung der Ader und Äderchen

Entfernung der Äderchen im Gesicht

Tauchten in Ihrem Gesicht Äderchen oder sogar ein ganzes Netz von Äderchen, auch Spinngewebe genannt, auf? Oder haben Sie schon von Kindheit an das sog. Feuermal? Die Ärzte unseres Zentrums wissen Ihnen mit allen diesen Problemen zu helfen.

Wie funktioniert es

Für die Entfernung der Äderchen im Gesicht verwenden wir entweder die klassische Laserbehandlung oder das Pulslicht. Sehr oft werden diese Methoden kombiniert. Für die Entfernung eines Äderchens brauchen wir gewöhnlich einen einzigen Besuch. Falls es sich um ein schwierigeres Feuermal handelt, ist es nötig, die Behandlung mehrmals zu wiederholen, immer in der Abhängigkeit von seiner Dimension.

Besenreiser auf dem Körper

Diese Besenreizer-Arterien können auf den Beinen, im Dekollete über dem Schulterblatt oder auch auf den Armen auftauchen. Wir wissen sie ganz schmerzfrei zu entfernen.

Wie funktioniert es

Die Besenreizer-Arterien werden durch die Methode der intravaskulären Koagulation – Einschmelzen der Arterie unter die Haut- entfernt. Die Arterie wird dann 6 Wochen durch den Metabolismus resorbiert. Der Eingriff ist sehr schnell und dank der Abkühlung der behandelten Stelle ist er auch schmerzlos.

Krampfadern

Die Krampfadern vernichten nicht nur die Träume über schöne Beine, sie stellen auch ein Gesundheitsrisiko dar und sie sind auch der Grund der Schmerzen der Beine und des Schweregefühls. Falls sie fürchten, sich dieser klassischen chirurgischen Operation zu unterziehen, die bei der Gesamtnarkose durchgeführt wird, dann wird Sie sicher erfreuen, dass wir Ihnen für die Entfernung der Krampfadern eine vielmehr schonende Lösung nur mit lokaler Anästhesie anbieten.

Wie funktioniert es

Vor dem Eingriff wird eine eingehende Ultraschalluntersuchung durchgeführt. Der Eingriff wird nur in lokaler Anästhesie gemacht. In die Arterie wird ein Faden geführt, der die Arterie im Inneren einschmilzt, was etwa eine Stunde dauert. Weitere drei Tage ist es nötig, das behandelte Bein bandagieren.

Diese Methode der Entfernung der Krampfadern wird gerade dank ihrer Schonung und Möglichkeit, schnell in alltägliches Leben zurückzukehren, ausgesucht.